Scroll

Nachhaltigkeit im Urlaub im Salzburger Land

Umweltbewusst in Zell am See

Unser Energiekonzept

Getreu unserem Motto - Verwurzelt am Puls der Zeit, ist es uns wichtig, zu unseren Wurzeln zu stehen, aber auch die Erneuerungen der Zeit zu übernehmen. Dazu gehört für uns die technischen Entwicklungen im Bereich des vernünftigen Einsatz der Ressourcen zu berücksichtigen und immer weiter zu verfolgen! Das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit liegt unseren Generationen am Herzen!

Was tragen wir jetzt schon dazu bei?

Wir nutzen die Kraft der Sonne.

Zum Beispiel mit unserer Photovoltaikanlage auf der südlichen Dachseite unseres Stammhauses, die eine Leistung von 20 kW hat, decken wir rund 10% des Energiebedarfs im Hotel ab.
Wir nutzen die Kraft der Sonne für vieles unserer umweltbewussten Anlagen im Hotel:

  • Photovoltaikanlage
  • Zentralkühlanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Zuluft-Kühlung der Restaurants mittels Grundwasser
  • Weiters werden unsere Ladestationen für E-Autos ebenfalls mit Strom aus 100% erneuerbaren Energien versorgt.

Nachhaltigkeit im Hotel

Gemeinsam schützen wir unsere Umwelt.

Neben unserem Energiekonzept, achten wir auch auf Nachhaltigkeit im Hotel.
Sauberkeit ist uns ebenso wichtig, wie die richtige Entsorgung von Müll.
Deshalb haben wir sowohl im Hotel als auch in unseren Privathaus ein Mülltrennkonzept für Papier, Plastik, Glas, Metall, Bio- und Restmüll.
Des Weiteren förderten und fördern wir die Begrünung unserer Flachdächer und schaffen Dachterrassen.
Im Hotel selbst nutzen wir zur Beleuchtung entweder Tageslicht oder greifen auf LED Technik zurück.

Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Haus bereits seit vielen Jahren mit dem staatlichen Umweltzeichen zertifiziert ist.

Grüner Bonus

Wir belohnen Ihr Umweltbewusstsein.

Wenn auch Sie - so wie wir - nachhaltig und verantwortungsbewusst mit unserer Umwelt umgehen möchten, werden Sie von uns bevorzugt:
Sie erhalten mit dem „Grünen Bonus“ - unser Shuttlebus holt sie gratis vom Bahnhof Zell am See, bei Voranmeldung und Verfügbarkeit ab!
Vom 15. Mai bis 15. Oktober fahren unsere Gäste mit dem Bus in und um Zell am See um € 1,- pro Fahrtstrecke, das Auto kann am kostenfreien Außenparkplatz und gegen eine Gebühr von € 6,- in der Garage stehen bleiben.

Klimafreundliche Mobilität

Mit 100% Ökostrom.
Jedes Fahrzeug, egal ob Roller, Flugzeug oder Auto kann in der Regel komplett auf Treibstoff verzichten und stattdessen elektrisch angetrieben werden.
E-Mobilität liegt jetzt ganz im Trend und auch das Romantikhotel macht mit:

  • Eine E-Ladesäule
  • Teilnahme an der Solarroute Zell am See - Salzburg
  • kostenlose Lademöglichkeit für unsere Gäste
  • 10 Fahrräder kostenlos zum Verleih
  • 2 E-Bikes zum Verleih
  • Bushaltestelle Fussnähe zum Hotel

Saubere Energie für Ihre Mobilität - das bedeutet für uns echte Nachhaltigkeit. Mitarbeiter fahren mit dem Rad zur Arbeit, und werden belohnt, wenn sie öffentliche Verkehrsmittel benützen!

Regionalität beim Einkauf und Einsatz von hausgemachten Produkten

  • Fleisch von unseren Bauern nach Verfügbarkeit (z. B. Aubauer Zell am See, Fersterbauer in Maria Alm)
  • Marmelade wird für unsere Gäste vom eigenen Obst hergestellt (Zwetschken, Äpfel), Zukauf von Obst nur von österreichischen Bauern (Burgenland)
  • Fairtrade Produkte am Buffet
  • Brotbacken im Hotel
  • Hausgemachtes Brot und viele weitere Produkte am Buffet
  • unser verwendetes Speiseöl ist palmölfrei
  • Honig von lokalen Imkern
  • Kräutergarten am Hotel und beim Privathaus für die Gastronomieküche
  • Pilze und Beeren aus der Region für die Gastronomieküche

Mitarbeiterschulungen

  • Unsere Mitarbeiter werden für den Einsatz von Reinigungsmitteln jährlich geschult
  • Dosieranlagen für Reinigungsmittel, damit Überdosierungen vermieden werden
  • Interkulturelle Schulungen - verstehen von anderen Kulturen - Vermittlung unserer Werte an andere Kulturkreise
  • Weinschulungen - Österreichische Qualitätsschulungen